grenzenlose Verkaufspower Galal./bilder/schueler4.jpgTischtennis im Landkreis Oder-Spree Staffel Süd 2018/19

Auch am 9. Spieltagen in der Kreisliga Süd des LOS und gleichzeitig dem letzten der Vorrunde, behält der SV Preußen 90 Beeskow I seine reine Weste. Gefolgt von den Lieberosern und der Zweiten Mannschaft der Preußen haben die SG Speichrow und der TTV Oegeln aber schon einen größeren Abstand auf das Führungstrio.

Goyatz V - SV Preußen90 Beeskow I 0 : 10

Kurz und schmerzlos kam der Goyatzer SV V mit 0:10 gegen den SV Preußen 90 Beeskow I unter die Räder. In einer Begegnung der krassen Gegensätze, die Preußen mit reiner Weste, und die Goyatzer noch ohne einen Punkt, mühten sich die Gastgeber, doch über 2 Satzgewinne kamen sie nicht rüber. So rang Stefan Ganter Gerd Lehmann 4 Sätze ab und Dirk Mochow zwang Matthias Rülke in seinem Spiel 2 Mal mit 10:12 in die Verlängerung.

Goyatz V :

SV Preußen90 Beeskow I : Lehmann Gerd 2.5; Rülke Mathias 2.5; Schulze Detlef 2.5; Bischof Toralf 2.5;

BTTV Sztankovics I - SV Lieberose 4 : 10

Mit 4:10 unterliegt der BTTV Elektro Sztankovics I dem SV Blau-Weiß Lieberose an den heimischen Platten. Nachdem die beiden Doppel in 4 Sätzen an die Gäste aus Lieberose gingen, unterlagen die Beeskower auch in den ersten beiden Einzeln zum 0:4 Auftaktstand. In jeweils 5 Sätzen gegen Gerhard Ostwald und Frank Ackermann schafften dann Bernd Schulze und Udo Arendholz die ersten beiden Punkte für den BTTV einzufahren. Unbeirrt zogen die Blau-Weißen aber ihre Siegesserie fort, Udo Korn schlägt Karl-Heinz Miethe mit 3:0, Gerhard Ostwald setzt sich gegen Michael Trojahn im fünften Satz mit 11:9 durch und auch Robert Tiedge siegt über Udo Arendholz in 4 Sätzen zum 2:7 Zwischenstand. In einem eng umspielten Match konnte dann Bernd Schulze Frank Ackermann (3:2) den Sieg nehmen. Dem 3:7 folgte dann eine 0:3 Niederlage von Michael Trojahn gegen Robert Tiedge und ein knappes 2:3 von Bernd Schulze gegen Udo Korn zum zwischenzeitlichen 3:9. In einem weiteren 5-Satz Spiel konnte sich dann Udo Arendholz gegen Gerhard Ostwald den Punkt sicher. Die darauf folgende knappe 0:3 Niederlage von Karl-Heinz Miethe gegen Frank Ackermann bedeutet aber auch schon das Ende der Begegnung.

BTTV Sztankovics I : Arendholz Udo 2.0; Schulze Bernd 2.0;

SV Lieberose : Korn Udo 3.5; Tiedge Robert 3.5; Ostwald Gerhard 1.5; Ackermann Frank 1.5;

TTV Oegeln I - SG Speichrow I 9 : 9

Weitaus turbulenter ging in der Begegnung zwischen dem TTV Oegeln und der SG Speichrow I zu, die 9:9 Unentschieden endete. In einem ausgeglichenen Auftakt holte sich jede Mannschaft ein Doppel und 2 Einzel. Mit 2 5-Satz Siegen von Jens und Andreas Wolf über Bernd Noack und Dirk Lehmann ging der TTV erstmals mit 5:3 in Führung. Diese hielt sich auch die nächsten beiden Spiele stand, wo Christopher Kleinod Wolfram Schnell und Frank Wolf Robert Schulze jeweils 3:0 besiegten. Mit dem 3:0 von Christopher Kleinod über Andreas Wolf, dem hauchdünne 3:1 (8,-9,12,9) von Bernd Noack gegen Frank Wolf und einem 3:1 Sieg von Dirk Lehmann gegen Wolfram Schnell wendete die SG aber das Geschehen erstmal mit 7:6 zu seinen Gunsten. Diese Führung bauten die Speichrower sogar nach der Niederlage von Robert Schulze gegen Jens Wolf (0:3) mit 9:7 noch etwas aus, Christopher Kleinod und Bernd Noack erzielten dabei die Punkte gegen Frank Wolf (3:0) und Wolfram Schnell (3:2). Den Sieg fast zum Greifen nah (sowohl im Spiel als auch im Gesamtmatch) musste Dirk Lehmann mit 10:12 den Ausgleich im Spiel gegen Jens Wolf hinnehmen, im fünften Satz unterlag er dann zu 5. Das letzte Spiel des Abends entschied dann Andreas Wolf mit 3:1 gegen Robert Schulze für sich.

TTV Oegeln I : Wolf Jens 3.5; Wolf Andreas 2.0; Wolf Frank 2.0; Schnell Wolfram 1.5;

SG Speichrow I : Kleinod Christopher 4.5; Noack Bernd 3.5; Lehmann Dirk 1.0;

SV Tauche I - SV Preußen90 Beeskow II 6 : 10

Der SV Tauche I unterliegt dem SV Preußen 90 Beeskow II an den heimischen Platten mit 6:10. In einem spannenden Auftakt kann jede Mannschaft in 4 Sätzen ein Doppel gewinnen, dann schlägt Siegmar Schneider Carsten Hüske knapp mit 3:1 und Svend Kilz unterliegt Mathias Rülke in 3 Sätzen. Mit 11:8 behält Reiner Lustig in Satz 5 die Oberhand über Gerd Lehmann, gefolgt von einer hauchdünnen 1:3 Niederlage von Rene Kirschke gegen Christian Breitkopf steht nun in der Partie 3:3 Unentschieden. Die Siege von Mathias Rülke gegen Siegmar Schneider (3:0), Gerd Lehmann gegen Svend Kilz (3:0) und Carsten Hüske gegen Rene Kirschke (3:1) bringen den Preußen den entscheidenden Vorsprung in dieser Begegnung. Der anschließende 5-Satz Sieg von Reiner Lustig über Christian Breitkopf bringt den Tauchern den 4:6 Anschluss. In den folgenden 4 Spielen hält sich das Spiel die Waage, Sven Kilz unterliegt Carsten Hüske 0:3, Reiner Lustig siegt gegen Mathias Rülke mit 3:2, Rene Kirschke muss sich Gerd Lehmann knapp in 4 Sätzen geschlagen geben und Siegmar Schneider schlägt Christian Breitkopf in 3 Sätzen zum 6:8 Zwischenstand. Die Schlussphase gehört dann aber wieder den Preußen, Carsten Hüske bezwingt Reiner Lustig (-12,10,6,12) und Mathias Rülke setz sich auch gegen Rene Kirschke (9,10,9) durch.

SV Tauche I : Lustig Reiner 3.5; Schneider Siegmar 2.5;

SV Preußen90 Beeskow II : Rülke Mathias 3.0; Hüske Carsten 3.0; Lehmann Gerd 2.5; Breitkopf Christian 1.5;

SV Tauche II - FSV Beeskow IV 6 : 10

SV Tauche II : Paschke Hartmut 4.5; Baltzer Eberhard 1.0; Behrend Uwe 0.5;

FSV Beeskow IV : Musick Reno 3.5; Krüger Moritz 3.0; Ziethe Ines 2.0; Kopca Cornelia 1.5;

SV Preußen90 IV - FSV Beeskow II 10 : 8

SV Preußen90 IV : Bischof Toralf 4.5; Kemnitz Iliane 2.5; Nitschke Axel 2.0; Bischof Biene 0.5; Stuckart Michael 0.5;

FSV Beeskow II : Richter Gunter 3.0; Siegert Michael 3.0; Klohn Thomas 1.0; Ehrhardt Michael 1.0;

SG Speichrow II - BTTV Sztankovics II 2 : 10

SG Speichrow II : Fischer Jens 1.0; Schulze Martin 1.0;

BTTV Sztankovics II : Ciesielski Lena 3.5; Zellmer Jana 3.5; Schwarzkopf Waldemar 2.5; Petersdorf Burghard 0.5;

BTTV Sztankovics III - SG Buckow 0 : 10

BTTV Sztankovics III :

SG Buckow : Lehmann Joachim 2.5; Jahnke Waldemar 2.5; Polzin Ulrich 2.0; Niesche Hartmut 2.0; Haupt Norbert 0.5; Kirschke Dieter 0.5;

SV Preußen90 III - Goyatz VI 10 : 4

SV Preußen90 III : Schröder Jürgen 3.5; Röpke Ulrich 3.0; Freier Helmut 2.5; Pehlke Richard 1.0;

Goyatz VI : Rosenow Gerd 1.5; Lehmann Benjamin 1.5; Becker Ingolf 1.0;